29. Oktober 2012

Der Herbst in meiner Küche: Kürbisrisotto

In der Biokiste war dieses Mal ein wunderhübscher Hokkaido. Zeit für Kürbisrisotto! Reis und Brühe hab ich fast immer im Haus, genauso wie ein Stück Parmesan im Kühlschrank. Und weil beim Hokkaido die Schale nur ganz dünn und essbar ist und deshalb dranbleiben kann, macht es auch gar nicht so viel Arbeit.

Risotto mit Hokkaido Kürbis
Zutaten für das Kürbisrisotto (vier Portionen):
1 mittelgroßer Hokkaido
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
250 g Rundkornreis
200 ml Weißwein
850 ml Gemüsebrühe
60 g Parmesan
1 kleiner Bund glatte Petersilie
Olivenöl
Salz und Pfeffer

So geht's:
Kürbis waschen und in circa einen Zentimeter große Würfel schneiden. In einer Schüssel mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen.
Den Ofen auf 200 Grad heizen. Ein Blech mit Backpapier belegen, die Kürbiswürfel darauf verteilen und für ungefähr zehn bis 15 Minunten rösten.

Kürbiswürfel auf dem Blech im Ofen gebacken
Währendessen die Zwiebeln und den Knoblauch würfeln. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Reis dazugeben und glasig dünsten.
Mit dem Weißwein ablöschen. Dann immer ein wenig Brühe nachgießen, sodass der Reis in Flüssigkeit gart, bis er bissfest ist. Mit ordentlich Pfeffer würzen, den Parmesan und die gehackte Petersilie einrühren. Die Kürbiswürfel darunter heben. Guten Appetit!

Risotto mit Hokkaido Kürbis auf dem Teller

Kommentare:

  1. Ganz ganz phänomenal! Noch nie Risotto gemacht - könnte sich aber ganz bald ändern. Knutschie!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Risotto - mache es aber viel zu selten, weil ich zu ungeduldig bin - immer dieses Rühren und Schütten.... Dieses Kürbisrisotto lohnt die Geduld - es ist himmlisch und gelingt wirklich kinderleicht! Das mach ich mal wieder - vielleciht sogar morgen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, beim Rühren kann man doch wunderbar auch ein Gläschen Kochwein trinken :-) freut mich, dass es Dir geschmeckt hat!

      Löschen



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...