5. Mai 2013

Rezept: Birnen-Zimt-Smoothie // pear & cinnamon smoothie recipe


Vor ein paar Wochen war meine Müsli-zum-Frühstück-Phase vorbei. Einfach so, ich konnte es nicht mehr sehen. Kennt Ihr das auch: Plötzlich hat man einfach keinen Appetit mehr auf das, was man seit Monaten regelmäßig und eigentlich gern isst? Zum Glück hatte ich mein neues Lieblingsfrühstück schnell gefunden: Selbstgemachte Smoothies!

Since I suddenly got sick of having muesli for breakfast every single weekday, I had to find a new breakfast staple. Enter my new favourite: the homemade smoothie!

Birne Zimt Smoothie

Das großartige an Smoothies ist, dass sie erstens superschnell gemacht sind und sich zweitens unendliche Kombinationen erfinden lassen. Und recht gesund sind sie wohl auch noch. Heute zeige ich Euch meine derzeitige Lieblings-Variante: mit Birne, Zimt und Haferflocken.

What I like so much about them is how quickly they are prepared and that there is a seemingly unlimited number of combinations. Plus they are supposed to be rather healthy. So today I am sharing my favourite combination (so far) with you: pear, cinnamon and rolled oats.

Haferflocken in smoothie
Die Zutaten:
(für eine Person als Frühstück oder zwei mittelgroße Gläser)
1 reife Birne
250 ml Buttermilch
2 EL Haferflocken
1 Messerspitze gemahlener Zimt
 Standmixer oder Pürierstab

Ingredients:
(breakfast for one or two medium serves)
1 ripe pear
250 ml buttermilk
2 tbs rolled oats
a few generous pinches of ground cinnamon
Blender or food processor  


So geht's:
Die Birne abwaschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Zusammen mit der Buttermilch, den Haferflocken und dem Zimt im Mixer oder mit dem Rührstab pürieren. In Gläser füllen und etwas Zimt darüber streuen. Fertig!

Da ich - offiziell bestätigt - ein fürchterlicher Morgenmuffel bin und es deshalb nicht fertigbringe, den Mixer direkt abzuwaschen, hilft mir ein kleiner Trick: Wenn der Smoothie im Glas ist, direkt ein wenig Spüli und Wasser in den Mixer geben, einmal kurz einschalten und ausleeren. Das erspart abends das schlimmste Schrubben.


How to:
Wash the pear, quarter and remove the core. Mix pear, buttermilk, oats and cinnamon in a blender until well combined. Serve and enjoy!

Since I am - officially - a terrible morning person and cannot bring myself to clean the blender properly right after use, I use a little trick: Put a tiny bit of detergent and some water into the blender right after use, send it for a little spin and tip out. That way I find it much easier to clean when I get home from work in the evening.


Pear and cinnamon smoothie recipe

Neben Birne-Zimt habe ich bisher Smoothies mit Banane, Himbeeren oder Blaubeeren ausprobiert, mit Buttermilch, normaler Milch plus ein paar Löffeln Joghurt oder Sojamilch. Verratet Ihr mir Eure liebste Kombination?

Besides pear & cinnamon I have tried smoothies with banana, raspberries or blueberries, using buttermilk, normal milk plus a little yoghurt or soy milk. What's your favourite combination?


Birnen Zimt Smoothie Rezept

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Frühstücksidee - und vor allem auch praktischer Tipp zur "Zwischenreinigung" (ich habe unseren Mixer nämlich aus genau dem Reinigungsgrund morgens nie gewagt anzufassen). Meine spontane Kombination heute: Kefir + Haferflocken + gefrorene Himbeeren = sehr erfrischend und lecker. Bin gespannt auf die Birnen-Zimt-Variante :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      klingt sehr lecker - Kefir werde ich auch mal probieren! Bei der Birnen-Varianten auf keinen Fall den Zimt vergessen. Bin gespannt, wie's Dir schmeckt : )

      Löschen



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...